Browseransicht

Bildbrowser / Miniaturbilder / Varianten / Lupe

Der Bildbrowser stellt ausgewählte Bilder in einem Ordner oder Album als Miniaturansichten dar.

Im Bildbrowser gibt es drei verschiedene Ansichtsoptionen für Miniaturansichten: Filmstreifen, Raster und Liste - je nach Wunsch.

Miniaturansichten im Bildbrowser

Im Bildbrowser werden Miniaturansichten aller erkannten Bilder eines bestimmten Ordners oder Albums angezeigt. Der Bildbrowser spiegelt die Bildkorrekturen wider - bei zugeschnittenen Bildern wird das gesamte Bild und die darauf angewendete Maske angezeigt. Mit dem Bildbrowser können Sie die Bilder einer Sammlung durchsuchen und einzelne davon auswählen.

Im Bildbrowser kann eine Reihe von Aktionen durchgeführt werden, wie z. B. eine Bewertung mit Sternchen und die Betrachtung kleiner Details auf der Miniaturansicht mit der Lupenfunktion. Wählen Sie in der Bildbrowser-Werkzeugleiste aus, welche Ansichtsoption für Miniaturansichten Sie verwenden möchten.

Varianten und Miniaturansichtgröße

Wenn Sie mehrere Varianten eines bestimmten Bilds haben, können Sie den Variantenstapel reduzieren oder erweitern. Klicken Sie auf das kleine Symbol in der Ecke oben links einer Miniaturansicht.

Durch Ziehen des Reglers Anpassen (Ecke oben rechts im Browserfenster) oder über Ansicht > Zoomeinstellung im Browser können Sie die Größe der Miniaturansicht anpassen.

Filmstreifenansicht


Die Filmstreifenansicht lässt mehr Platz für den Bildviewer und erleichtert die schnelle Bearbeitung bei wenigen Bildern. Wenn Sie das Browserfenster aufwärts oder abwärts verschieben, passt sich die Größe der Miniaturansichten automatisch an das veränderte Browserfenster an.

Rasteransicht


Mit der Rasteransicht können Sie viele Bilder schnell durchsuchen, vor allem mithilfe der Pfeiltasten für den Bildlauf nach oben/nach unten oder links/rechts. 

 

Listenansicht


Die Listenansicht bietet mehr Dateiinformationen und zeigt die Bilder in einem Ordner oder Album hintereinander an.