Suche und Filter

Filter / Intelligentes Album / Metadaten

Eine einfache Textsuche und Filter helfen Ihnen beim Durchsuchen, Sortieren und Verwalten Ihrer Bilder. Die Bilder einer ausgewählten Sammlung (in einem Ordner, Sitzungsordner, Album oder intelligenten Album) werden im Browser als Miniaturansichten dargestellt.

Video-Lernprogramm - Suche und Filter

Peter Eastway führt vor, wie Sie mit Filtern und der Suchfunktion in Capture One Fotos durchsuchen und verwalten.

So filtern Sie eine Sammlung

Für eine einfache Suche geben Sie einfach einen Suchtext in das Suchfeld neben dem Lupensymbol ein. Die ersten Ergebnisse werden schon beim Tippen im Browser angezeigt. Bei mehreren Suchwörtern werden Ergebnisse angezeigt, die einen oder alle eingegebenen Begriffe enthalten, z. B. blau rot Phase ergibt Suchergebnisse, die in den Metadaten oder im Dateinamen entweder die Begriffe blau, rot oder Phase enthalten.

Zum Filtern einer Bildersammlung geben Sie einfach einen Suchtext in das Suchfeld über dem Browserfenster ein, oder öffnen Sie das Dialogfeld Filter (durch Klicken auf das Lupensymbol), um einen eigenen Filter zu erstellen. Sie können eigene Filter als intelligentes Album speichern, indem Sie im Dialogfeld Filter erstellen auf Intelligentes Album erstellen klicken.

Siehe Intelligentes Album.

Sie können eine Bildersammlung nach Bewertungen oder nach einer Kombination aus Bewertung und Farbe filtern. Damit können Sie die Suche eingrenzen, indem nur Bilder angezeigt werden, die eine bestimmte Bewertung und eine bestimmte Farbmarkierung enthalten.

Hinweis: Wenn eine Bewertung hinzugefügt wurde, wird der Filter so lange nicht wirksam, bis die Auswahl einer Miniaturansicht aufgehoben wurde (d. h. der weiße Rahmen gelöscht wird).

So filtern Sie eine Sammlung nach Bewertungen

  1. Klicken Sie auf das Lupensymbol, und wählen Sie im Dropdownmenü den Eintrag Bewertung aus.
  2. Wählen Sie im Suchmenü eine Sternbewertung aus.
    Sie können weiter filtern, indem Sie anschließend eine höhere oder niedrigere Bewertung angeben.
    Das Ergebnis wird im Browserfenster angezeigt.

Auf dieselbe Weise können Sie nach Farbmarkierungen filtern. Bei kombinierten Filtern ist es mitunter notwendig, alle Filterkriterien wieder zu löschen. Wählen Sie hierzu die Option Filter löschen aus (im Dropdownmenü Voreinstellungen des Dialogfelds Filter erstellen).