Webgalerie

Web-Kontaktabzug / JPEG

Einführung

Mit der Option Webkontaktabzug können Sie schnell eine Galerie Ihrer Arbeit erstellen und veröffentlichen. Anhand einer Reihe anpassbarer Vorlagen können Sie eine Webgalerie erstellen, mit der Sie Ihre Bilder anspruchsvoll im Web präsentieren können. Sie können Titel, Textbeschreibung und Copyrighthinweis einfügen sowie Bildgröße und Qualität bestimmen (z. B. kleinere Dateien zum Mailversand an Kunden).

Video-Lernprogramm: Webkontaktabzug

Peter Eastway führt vor, wie Sie ganz einfach eine Webgalerie zur Präsentation Ihrer Fotos erstellen. Die Funktion Webkontaktabzug in Capture One bietet eine Auswahl flexibler Vorlagen für beeindruckende Bildpräsentationen im Web.

Erstellen eines Webkontaktabzugs

  1. Wählen Sie die gewünschten Bilder im Bildbrowser aus.
  2. Wählen Sie Datei > Web-Kontaktabzug erstellen….
    Jetzt wird das Modul Webkontaktabzug in einem Fenster im Vordergrund des Capture One-Fensters geöffnet.
  3. Wählen Sie eine Vorlage aus.
  4. Füllen Sie die gewünschten Textfelder aus (Titel, Beschreibung, Copyright und Weblink).
  5. Legen Sie die Größe für Miniaturansichten, Vorschau und Qualität fest.
  6. Wählen Sie im Werkzeug Ausgabe Webkontaktabzug einen Speicherort aus.
  7. Aktivieren Sie die Option Nach dem Exportieren anzeigen, wenn Sie die fertige Galerie im Webbrowser ansehen möchten.
  8. Drücken Sie auf Exportieren.

Bildunterschrift

Wählen Sie aus, welche Bildunterschrift auf dem Webkontaktabzug unter dem ausgewählten Bild angezeigt werden soll. Wenn Sie einen deskriptiven Dateinamen verwenden, z. B. eine Bewertung oder einen persönlichen Kommentar (siehe Benennung der Ausgabedateien), können Sie als Bildunterschrift die laufende Nummer wählen.