Globale automatische Anpassungen

Mit den globalen automatischen Anpassungen können Sie sechs verschiedene Parameter korrigieren, z. B. Weißabgleich, HDR, Tonwerte und Drehung.

Anwenden globaler Anpassungen

Zum Aufrufen der globalen automatischen Anpassungen klicken Sie auf das große Symbol „A“ in der Werkzeugleiste. Mit den globalen automatische Anpassungen können Sie sechs verschiedene Parameter korrigieren, z. B. Weißabgleich, HDR, Tonwerte und Drehung*.

Klicken Sie auf das Symbol „A“, und halten Sie die Maustaste gedrückt, um ein Dropdown-Menü zu öffnen, in dem Sie die Optionen zur automatischen Anpassung auswählen können (diese Optionen können Sie auch unter „Anpassungen > Automatische Anpassungen“ vornehmen).

*Die automatische Trapezkorrektur ist nur für Bilder verfügbar, die mit einem digitalen Phase One-Rückteil der IQ Serie aufgenommen wurden.