Übersicht über die Benutzeroberfläche

Die wesentlichen Elemente der Capture One-Benutzeroberfläche sind die Werkzeugleiste, der Bildviewer und der Bildbrowser.

Überblick über Grundlagen

  • Der Bildviewer zeigt eine gut erkennbare Vorschau für einzelne oder mehrere ausgewählte Bilder an.
  • Der Bildbrowser zeigt Miniaturansichten von ausgewählten Bildern aus einem Ordner, Album, intelligenten Album, Projekt, aus einer Gruppe sowie aus einem Katalog an.
  • Die Cursor-Werkzeuge bieten einen einfachen Zugriff auf eine Reihe von zugehörigen Unterfunktionen, die als Werkzeuge bezeichnet werden.
  • Die Werkzeugregisterkarten bieten den Zugriff auf alle wichtigen Werkzeuge zur Bildbearbeitung, z. B. Farbbalance, Belichtung und Schärfe.

Überblick im Detail

  • Die Werkzeugleiste enthält Verknüpfungen zu den wichtigsten Funktionen von Capture One.
  • Werkzeuge: Jede Werkzeugregisterkarte enthält eine Reihe von zusammengehörigen Werkzeugen, mit denen Bilddateien angepasst werden können.
  • Viewer-Modi: Greifen Sie auf die Viewer-Modi „Mehrfachansicht“, „Hauptansicht“ und „Proof-Rand umschalten“ zu.
  • Browser-Modi: Wählen Sie die Miniaturansichtsoptionen für den Filmstreifen, die Rasteransicht und die Listenansicht des Browsers aus.
  • Suchen im Browser: Geben Sie oben im Browser einen Text in das Suchfeld ein, nach dem gefiltert wird.
  • Sortieren im Browser: Wählen Sie die Reihenfolge der Miniaturansichten im Browser aus einer Reihe von Kriterien aus, einschließlich Name, Sternbewertung, ISO usw.

Video-Lernprogramm: Benutzeroberfläche

Peter Eastway gibt Ihnen einen kurzen Überblick über die wichtigsten Bestandteile der Benutzeroberfläche von Capture One.