Schlüsselwörter

Capture One Pro 8 ermöglicht durch ein neues spezielles Werkzeug das Hinzufügen von Schlüsselwort-Tags als suchfähige Metadaten und bietet die zeitsparende hierarchische Schlüsselwort-Funktion von Media Pro.

Die Verwaltung von Bildern in Projekten, Alben und intelligenten Alben ermöglicht Ihnen das finden von Bildern in Capture One. Wenn Ihre Bilder allerdings an eine Fotoagentur, Bilddatenbank oder einen Kunden weitergegeben werden, werden diese gemäß individuellen Prozessen gespeichert. Obwohl Bilddatenbanken spezielle Richtlinien für Schlüsselwörter besitzen, wird dennoch empfohlen, die Bilder durch Schlüsselwort-Tags zu markieren, um Sie später einfacher wiederzufinden.

Das neue Werkzeug für Schlüsselwörter in Capture One Pro 8 bietet eine einfache Möglichkeit, Schlüsselwort-Tags einschließlich zeitsparender hierarchischer Schlüsselwörter hinzuzufügen, um es Benutzern zu ermöglichen, Bilder zu kategorisieren, suchen und finden.

Schlüsselwort-Tags an RAW-Dateien werden in der Einstellungsdatei der Metadaten von Capture One abgelegt und gemeinsam mit jeglichen Anpassungseinstellungen beim Export in den Sidecar XMP-Dateien gespeichert. Falls Sie integrierte Daten bevorzugen, deaktivieren Sie „Sidecar XMP bevorzugen“ im BereichVoreinstellungen und aktivieren Sie „Integrierte Metadaten“. Allerdings integriert Capture One Schlüsselwort-Tags während dem Export als Metadaten in JPEG- und TIFF-Dateien.

Anwenden von Schlüsselwort-Tags auf Bilder

  1. Wechseln Sie zum Werkzeug Schlüsselwörter, das Sie standardmäßig auf der Werkzeugregisterkarte Metadaten finden.
  2. Wählen Sie als nächstes das Bild bzw. die Bilder im Browser, denen Sie die Schlüsselwort-Tags hinzufügen möchten. Bitte beachten Sie, dass sich die Schlüsselwörter im entsprechenden Werkzeug nicht erstellen lassen, bevor Bilder ausgewählt wurden.
  3. Geben Sie das gewünschte Schlüsselwort in das Feld Schlüsselwörter eingeben... im Werkzeug „Schlüsselwörter“ ein. Klicken Sie alternativ auf das Symbol + (Plus) im Dialogfeld und geben Sie das Schlüsselwort ein. Um mehrere Schlüsselwörter einzugeben, trennen Sie die einzelnen Schlüsselwort-Tags mit Kommas (,). Bitte beachten Sie, dass ein Leerzeichen nicht als Trennungszeichen dient.
  4. Klicken Sie auf das Symbol + (Plus) und drücken Sie Enter, um das Tag auf das ausgewählte Bild bzw. die Bilder anzuwenden.
  5. Um ein weiteres Schlüsselwort-Tag oder einen Satz Schlüsselwörter hinzuzufügen, wiederholen Sie den Vorgang ab Schritt 3.

Capture One verfügt über eine Funktion zum automatischen Ausfüllen aller Felder für Metadaten einschließlich Schlüsselwort-Tags. Wenn Sie mit dem Tippen beginnen, wird Capture One Schlüsselwort-Tags, die bereits der Liste hinzugefügt wurden, vorschlagen. Klicken Sie auf ein Schlüsselwort-Tag bzw. scrollen Sie durch die Liste und klicken Sie auf ein Tag, um es auszuwählen, oder wählen Sie ein Tag mit den Pfeiltasten und drücken Sie Enter.

Capture One Pro 8 allows keyword tags to be added as searchable metadata using a new dedicated tool, and adds the timesaving hierarchal keywording feature from Media Pro

Eingabe hierarchischer Schlüsselwörter

  1. Wechseln Sie zur Werkzeugregisterkarte Metadaten und wählen Sie die Bilder aus, auf die Sie die Schlüsselwörter anwenden möchten
  2. Wählen Sie das Werkzeug Schlüsselwörter und geben Sie hierarchische Schlüsselwörter im Feld Schlüsselwörter eingeben... mit Strichen (I) oder Größerzeichen (>) als Trennungszeichen. Zum Beispiel: Menschen | Frau | Portrait... oder Menschen > Frau > Portrait.... Hierarchien können auch in aufsteigender Reihenfolge hinzugefügt werden oder mit Kleinerzeichen (<) als Trennungszeichen: Frau < Portrait < Menschen. Bitte beachten Sie, dass ein Leerzeichen oder Bindestrich nicht als Trennungszeichen dient.
  3. Klicken Sie alternativ auf das Symbol + (Plus) im Werkzeug Schlüsselwörter und geben Sie das übergeordnete Schlüsselwort ein. Klicken Sie nochmals auf das Symbol + (Plus), um das untergeordnete Schlüsselwort einzugeben. Wiederholen Sie den Vorgang, um der Hierarchie neue untergeordnete Schlüsselwörter hinzuzufügen.
  4. Drücken Sie auf Enter, um die Schlüsselwörter im Werkzeug „Schlüsselwörter“ anzuwenden.

Um einen bestehenden hierarchischen Satz an Schlüsselwörtern zu ändern, klicken Sie auf die angezeigten Schlüsselwörter, ziehen Sie sie an die entsprechende Position in der Hierarchie und drücken Sie Enter.

Hinweis: Schlüsselwort-Tags, die im Werkzeug „Schlüsselwort“ eingegeben werden, können als Benutzervoreinstellung gespeichert werden. Auf diese Weise können ausführliche Listen an Schlüsselwörtern einer Serie an Bildern hinzugefügt werden. Die Anzahl an Voreinstellungen, die gespeichert werden können, ist nicht limitiert und Voreinstellungen können gestapelt werden und so mehrere Listen angewandt werden.

Enter hierarchal keywords

Bearbeiten von falsch geschriebenen Schlüsselwörtern

Capture One verfügt über eine Funktion zum automatischen Ausfüllen für Felder zur schnelleren Zuteilung von Schlüsselwörtern. Wenn falsch geschriebene Schlüsselwörter vorgeschlagen werden, können diese leicht korrigiert werden.

  1. Wählen Sie das vorgeschlagene Schlüsselwort im Bereich des Werkzeugs Schlüsselwörter auf der Werkzeugregisterkarte „Metadaten“ aus. Wählen Sie alternativ ein Bild mit dem falsch geschriebenen Schlüsselwort und wählen Sie das Tag.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Schlüsselwort und korrigieren Sie es.

Edit mistyped keywords

Löschen von Schlüsselwörtern von Bildern

  1. Wechseln Sie zur Werkzeugregisterkarte Metadaten und wählen Sie das Werkzeug Schlüsselwörter aus.
  2. Wählen Sie das Bild, von dem Sie die Schlüsselwörter entfernen möchten.
  3. Wählen Sie das Schlüsselwort im Bereich des Werkzeugs Schlüsselwörter.
  4. Klicken Sie auf das Symbol – (Minus), um das Schlüsselwort zu entfernen.
  5. Wiederholen Sie den Vorgang, um weitere Schlüsselwörter zu entfernen.

Delete keywords from images

Löschen von Schlüsselwörtern von einem Katalog oder einer Sitzung

  1. Wählen Sie Alle Bilder eines Katalogs oder einer Sitzung in der Bibliothek unter der Werkzeugregisterkarte Bibliothek.
  2. Wechseln Sie zum Werkzeug Filter, das Sie standardmäßig auf der Werkzeugregisterkarte Bibliothek finden.
  3. Wählen Sie unter Schlüsselwörter das falsch geschriebene Schlüsselwort aus der Liste. Daraufhin werden alle Bilder mit diesem Schlüsselwort markiert.
  4. Wählen Sie alle angezeigten Bilder und wechseln Sie zur Werkzeugregisterkarte Metadaten, wo die Schlüsselwörter im Werkzeug Schlüsselwörter angezeigt werden.
  5. Klicken Sie auf das Symbol – (Minus), um das Schlüsselwort zu entfernen.

Delete keywords from a Catalog or Session

Eingabe von Schlüsselwörtern aus dem Filterwerkzeug

Schlüsselwörter können auch mit dem Filterwerkzeug, das Sie standardmäßig auf der Werkzeugregisterkarte „Bibliothek“ finden, hinzugefügt werden. Allerdings ist die Hauptaufgabe dieses Werkzeugs das Taggen einer großen Anzahl von Bildern.

  1. Wechseln Sie von der Werkzeugregisterkarte Bibliothek zum Filterwerkzeug und wählen Sie den Bereich Schlüsselwörter.
  2. Klicken Sie alternativ auf das Symbol + (Plus). Geben Sie die Schlüsselwörter direkt in das aktive Feld des Dialogfelds ein, das sich über der Hauptanzeige öffnet. Trennen Sie einzelne Schlüsselwörter mit Kommas. Hierarchische Schlüsselwörter können Sie mit Strichen (I) oder Größer-/Kleinerzeichen (>/<) eingeben.
  3. Klicken Sie auf OK, um die Schlüsselwörter der Datenbank in Capture One hinzuzufügen. Auf diese Weise hinzugefügte Schlüsselwörter sind für alle Kataloge und Sitzungen verfügbar.
  4. Ziehen Sie Miniaturansichten aus dem Browser auf das entsprechende Schlüsselwort im Bereich Schlüsselwörter, um die Tags anzuwenden.

Hinweis: Falsch geschriebene Schlüsselwörter müssen korrigiert werden, bevor Sie diese der Capture One-Datenbank mit „OK“ hinzufügen, nicht danach.  Falls Sie einen Fehler bemerken, nachdem Sie das Schlüsselwort-Tag im Filterwerkzeug auf Bilder anwenden, kann dieser nur im Werkzeug „Schlüsselwörter“ korrigiert werden, das Sie standardmäßig auf der Werkzeugregisterkarte Metadaten finden. Wählen Sie die getaggten Bilder, wählen Sie das Schlüsselwort im Werkzeug „Schlüsselwörter“ und klicken Sie auf das Symbol – (Minus). Bitte beachten Sie, dass das Schlüsselwort nicht aus der Datenbank entfernt wird.

 

Keywords may also be added from the Filters tool located by default under Library Tool Tab