Lupenwerkzeug

Lupe / Bildbrowser / Anzeigen von Bildern / Miniaturbilder

Das Lupenwerkzeug ist eine Ergänzung zu den übrigen Funktionen zur Detailbetrachtung. Hiermit können Sie schnell einen Bildausschnitt vergrößern, ohne die Ansicht des gesamten Bilds zu verlassen.

Einführung

Das Lupenwerkzeug dient zur Ausschnittsvergrößerung und Überprüfung kleiner Bilddetails. Es lässt sich im Viewer oder Bildbrowser verwenden. Halten Sie die linke Maustaste gedrückt, um die Lupe zu aktivieren. Fokus, Größe und Zoomstufe der Lupe sind einstellbar.

So verwenden Sie die Lupe

  1. Halten Sie die Maustaste in der Werkzeugleiste gedrückt, bis ein Menü geöffnet und die Gruppe Zoomcursor angezeigt wird.
  2. Wählen Sie das Cursorwerkzeug Lupe aus. 
  3. Klicken Sie auf einen Bildbereich, den Sie näher untersuchen möchten, und halten Sie die Maustaste gedrückt. 
  4.  Verschieben Sie die Lupe durch Ziehen mit der Maus.
  5. Die Lupe kann im Viewer und im Bildbrowser für eine Miniaturansicht verwendet werden.

Ändern der Lupeneinstellungen

  1. Öffnen Sie die Zoomcursor-Gruppe in der Cursor-Werkzeugleiste.
  2. Wenn Sie ein markiertes Menüelement auswählen möchten, lassen Sie die Maustaste los. 
  3. Wählen Sie Benutze Zenterlupe aus, um die Lupe direkt unter dem Mauscursor zu platzieren.
    Falls diese Option deaktiviert ist, öffnet sich die Lupe neben dem Cursor, sodass der ausgewählte Bereich sowohl im Viewer als auch vergrößert in der Lupe angezeigt wird. 
  4. Für diese Cursoroption können Sie auch die Lupengröße auf einen von drei verschiedenen Werten und den Lupenzoom zwischen 25 und 200 % einstellen, um Bilddetails darzustellen.

Weitere Informationen

  • Drücken Sie die Taste „p“, um das Cursorwerkzeug Lupe auszuwählen.
  • Drehen Sie bei geöffneter Lupe am Mausrad, um Zoomstufe und -größe zu ändern.
    In der Menüoption „Lupe“ können Sie die Zoomstufe auf 100 % zurücksetzen.
  • Mac-Benutzer können bei gedrückten Tasten ALT+Leertaste mit dem Mausrad die Größe der Lupe einstellen.