Intelligente Alben

Intelligentes Album / Ordner / Filter / Metadaten / Stapelumbenennung / Bibliothek

Ein intelligentes Album ist ein gefiltertes Album mit bestimmten Bildern einer Sammlung. Das intelligente Album enthält nur Verweise auf die tatsächlichen Bilder und die Anpassungen, die auf alle Ansichten des Bilds angewendet werden. Sie können auch in einem intelligenten Album suchen und/oder filtern. Auf diese Weise können Sie die Suche in einer Bildersammlung eingrenzen und Ihre Arbeit beschleunigen. Sie können beispielsweise in einem intelligenten Album alle Bilder mit einer Bewertung von drei oder mehr Sternen herausfiltern, die retuschiert und fertig bearbeitet werden sollen.

Intelligente Alben enthalten nur Bilder aus Sitzungsordnern (d. h. Sitzungsordner, Sitzungsalben und Favoritenordner). Wenn Sie in der Bibliothek einen Ordner auswählen und darin filtern, können Sie einen leeren intelligenten Ordner erstellen, da die Bilder im Filterergebnis nicht aus Sitzungsordnern stammen.

Kurztipp: • Mit der Tastenkombination Strg+A (PC) bzw. CMD+A (Mac) können Sie alle Bilder im Browser auswählen. Mit der einfachen Suche oder durch Filtern (nach Farbe oder Bewertungen) finden Sie schnell die gesuchten Bilder in einer Sammlung, was die Arbeit erheblich beschleunigt. Die Such- und Filterfunktion ist auch nützlich, um Bilder im Browser für die Endbearbeitung auszuwählen. Siehe DruckenVerarbeiten oder Webgalerie.

Erstellen eines intelligenten Albums in der Bibliothek

  1. Wählen Sie Datei > Neues intelligentes Album aus, oder klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Bibliothek, und wählen Sie Neues Intelligentes Album .
    Jetzt wird ein neues intelligentes Album mit einem Standardnamen angelegt. Wenn Sie keine Filterkriterien ausgewählt haben, enthält der intelligente Ordner alle Bilder aus dem Sitzungsordner (Alben und Favoritenordner).
  2. Geben Sie dem intelligenten Album einen Namen.
    Informationen über das Ablegen von Bildern im intelligenten Ordner finden Sie unter Bearbeiten eines intelligenten Albums.

Bearbeiten eines intelligenten Albums

  1. Klicken Sie im Werkzeug Bibliothek mit der rechten Maustaste auf ein ausgewähltes intelligentes Album, und wählen Sie Intelligentes Album bearbeiten... aus.
    Das Dialogfeld Filtersammlung wird aufgerufen und zeigt die zuvor erstellten Filterkriterien an.
  2. Bearbeiten Sie die gewünschten Kriterien.
    Das Ergebnis wird nicht im Browserfenster angezeigt. Erst nachdem Sie auf Sichern geklickt haben, wird das Ergebnis angezeigt.
  3. Klicken Sie auf OK. Der intelligente Ordner wird jetzt aktualisiert und enthält nur noch Bilder, die den Filtereinstellungen entsprechen.

Erstellen eines intelligenten Albums aus einer gefilterten Sammlung mit mehreren Kriterien

  1. Klicken Sie auf das Lupensymbol. Jetzt wird das Dialogfeld Filtersammlung geöffnet.
  2. Klicken Sie auf das +-Symbol, um mehr Zeilen für Filterkriterien hinzuzufügen und diese dann mithilfe der Schaltflächen rechts zu definieren (z. B. Erstellungsdatum ist danach). Das Ergebnis wird im Browserfenster angezeigt.
  3. Wenn Sie einen Parameter (z. B. Erstellungsdatum) im Dropdownmenü ändern, beeinflusst dies auch die übrigen Menüeinträge (z. B. ist dann die Option ist bevor jetzt verfügbar). 
  4. Fügen Sie ein Filterkriterium hinzu, z. B. Rot. Das Ergebnis wird im Browserfenster angezeigt.
    In diesem Beispiel werden im Browser Bilder angezeigt, die den Text Rot in einem Metadatenfeld oder im Dateinamen enthalten und deren Datum (auch in den Metadaten) zwischen ist danach und ist bevor liegt.
  5. Klicken Sie auf die Schaltfläche Intelligentes Album erstellen. Dieses intelligente Album wird nun im Werkzeug Bibliothek mit einem Standardnamen erstellt.
  6. Im Werkzeug Bibliothek wird jetzt ein intelligentes Album mit einem Standardnamen erstellt.
  7. Geben Sie dem intelligenten Album einen Namen.